ICH, EIN ANFANG
Fr, 10.02.2017, 20.00 Uhr, Schauspiel Frankfurt ­Kammerspiele
Uraufführung Schauspiel Frankfurt, Karten Vorverkauf Schauspiel Frankfurt, Eintritt € 21,- bis 38,- / erm. € 10,-

Eines Tages ist Re weg. Und hinterlässt ein leeres Zimmer mit Fotografien, die sie auf dem Flohmarkt zusammengesucht  hat. Oder ist es doch sie, die darauf lächelt? Keiner weiß, wohin sie gegangen ist, sporadisch erreichen Efraim und Nana kryptische Nachrichten. Als Sellal zur Zwischenmiete in das Zimmer zieht, beginnen die Nachforschungen: Wer war Re? Hat es sie wirklich gegeben? Drei junge Menschen auf der Suche nach einer Projektionsfläche ihrer Sehnsüchte. Sie haben nur eine Nacht, denn das neugesponnene Dreieck zwischen ihnen ist wieder in Auflösung begriffen.

Produktion Schauspiel Frankfurt

 

 

I, A BEGINNING
By Sasha Marianna Salzmann, Premiere, a Schauspiel Frankfurt Production

One day Re just disappeared, leaving behind her an empty room with photographs she had collected at the flea market. Or is that her smiling in the photographs? No one knows where she has gone. Efraim and Nana sporadically receive cryptic pieces of news. When Sellal moves into the room temporarily, the inquiries begin: Who was Re? Did she really exist? Three young people in search of a projection screen for their longings. They have just one night at their disposal, as the newly-spun triangle linking them is already in the process of disintegrating.

Ich, ein Anfang © Lukas Gansterer