FRANKFURTER POSITIONEN 2015
FESTIVAL FÜR NEUE WERKE
22.01. – 01.02.2015

Tanz

Tanz

BATUCADA
von Marcelo Evelin / Demolition Inc.

Uraufführung Frankfurter Version
Koproduktion Marcelo Evelin / Demolition Inc.,
Künstlerhaus Mousonturm

19.30 Uhr
Frankfurt LAB Schmidtstraße
Karten Vorverkauf Künstlerhaus Mousonturm
Eintritt € 19,- / erm. € 9,-

BATUCADA ist eine urbane Parade, ein maskierter Protest, ein Ausbruch der inneren Revolution. Der brasilianische Choreograf Marcelo Evelin erforscht fundamentale Grundlagen und Extreme des menschlichen Miteinanders und vereint in seinem 30 Tänzer umfassenden Ensemble Menschen verschiedener Nationalitäten, Berufe, sozialer Klassen, Altersgruppen, ethnischer Gruppen und Überzeugungen. Der Titel BATUCADA bezieht sich auf die Perkussionsgruppe in der Samba-Musik, meint aber auch ausgelassenes Trommeln auf Töpfen und Pfannen bei Festen und forderndes Trommeln aus Protest.

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturfonds Frankfurt RheinMain

 

Nach der zweiten Vorstellung besteht die Möglichkeit an einem Publikumsgespräch zu der Aufführung teilzunehmen, das von Studierenden der Goethe-Universität und der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst geleitet wird.